Gebrannte Kokosmandeln mit Vanille-Zimt

 „... und ein bisschen Zimt, das stimmt!“, lehrte uns in Kindertagen ein bekannter Liedermacher, dessen musikalische Klänge uns noch heute durch die Jahreszeiten, vor allem den Winter, begleiten. Recht hat er, finden wir, und präsentieren dir diesen zimtigen Vanillegenuss.

gesunde-gebrannte-mandeln

Zubereitungszeit: 10min

Portionen: 4

Nährwerte pro Portion

  • 15g Kohlenhydrate
  • 15g Protein
  • 28g Fett
  • 358 Kalorien 

Zutaten

  • 1⁄2 Vanillestange, alternativ 1⁄2 TL gemahlene Vanille
  • 50 g Kokosblütenzucker
  • 200 g Mandeln
  • 1 Prise Salz
  • 50 ml Wasser
  • 1⁄2 TL Zimt 

Make it vegan

Dieses Rezept ist bereits vegan.

 

Zubereitung

Schritt 1: Wasser in eine beschichtete Pfanne geben
und zum Kochen bringen. Ein Backpapier auf einer feuerfesten Unterlage ausbreiten.

Schritt 2: In der Zwischenzeit die Vanillestange der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Kokosblütenzucker, Salz, Zimt und Vanillemark (alternativ gemahlene Vanille) zugeben und verrühren.

Schritt 3: Mandeln hinzugeben und unter ständigem Rühren erhitzen, bis der Kokosblütenzucker karamellisiert und an den Mandeln klebt.

Schritt 4: Hitze der Pfanne ausschalten. Die Mandeln noch etwa eine Minute unter ständigem Rühren in der Pfanne wenden, bis das Karamell stückig zu werden beginnt.

Schritt 5: Mandeln auf dem vorbereiteten Backpapier verteilen, sodass sie nicht überlappen. Auskühlen lassen und genießen!